Rückgang der Bevölkerung im Erwerbsalter

Ein aktueller Bericht in der WELT stellt eindrücklich dar, wie sich der demographische Wandel im Bund insgesamt und den einzelnen Ländern in den 2020er Jahren auswirken wird: Er trifft den Arbeitsmarkt mit voller Wucht, denn die Bevölkerung im Erwerbsalter geht zunehmend zurück. Das bleibt nicht ohne weitere Auswirkungen auf die öffentliche Verwaltung. So wird nicht nur die Gewinnung von Fach- und Nachwuchskräfte (noch) schwieriger, auch die Anforderungen älterer Mitarbeiter/innen werden (noch) stärker zu berücksichtigen sein. Damit nimmt zugleich die Bedeutung des betrieblichen Gesundheitsmanagements zu. In diesem Zusammenhang verweisen wir auf unseren Titel Koop/Potratz, Betriebliches Gesundheitsmanagement, der als PrintOnDemand-Ausgabe bestellbar ist.