Die vermüllte Wohnung – Udo Kunze*

Den Sachverhalt zum Fall finden Sie in der Ausgabe 04/2018 der Zeitschrift

DVP – Fachzeitschrift für die öffentliche Verwaltung

auf den Seiten 151ff. .

* Städt. Direktor a.D. Udo Kunze ist nebenamtlicher Fachlehrer beim Nds. Studieninstitut für kommunale Verwaltung e.V., Lehrbeauftragter der Kommunalen Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen sowie der Hochschule Osnabrück und Dozent des Kommunalen Bildungswerkes e.V. Berlin.

** Das Gutachten und die Entwürfe der Bescheide beziehen sich auf die Fallbearbeitung in der DVP 4-2018, S. 151.

Sollten Sie noch nicht Abonnent der DVP sein, so können Sie hier ein Abonnement bestellen.

Fall 11 – Die vermüllte Wohnung – Lösung – Udo Kunze

I.Gutachten

(Vorbemerkungen: im nachfolgenden Gutachten werden zu einzelnen Ausführungen in Kursivschrift für Studierende ergänzende Hinweise oder Empfehlungen zur rechtswissenschaftlichen Methodenlehre gegeben. Diese resultieren vor allem aus den Erfahrungen des Verfassers nach der Korrektur der Klausur.)

1. Arbeitszielbestimmung

2. Rechtmäßigkeit

3. Ermächtigungsgrundlage

4. Formelle Rechtmäßigkeit

6. Zwangsmittelandrohung

7. Ergebnis

II. Entwurf der Bescheide