Aktuelle Beiträge

Statistisches Bundesamt zum Tag des öffentlichen Dienstes

Das Statistische Bundesamt hat anlässlich des Tages des öffentlichen Dienstes am 23.06.2020 mitgeteilt, dass in Deutschland zum Stichtag 30.06.2019 rund 4,9 Millionen Beschäftigte im öffentlichen Dienst tätig waren. Das waren 1,7% mehr als ein Jahr zuvor. Für diesen Anstieg waren vor allem zwei Bereiche verantwortlich: die Polizei und die Kindertageseinrichtungen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Neue Ausgaben von Magazin und Fachzeitschrift

Spätestens in der letzten Juniwoche erscheint die 99. Ergänzungslieferung Bund. Mit dabei sein wird die nächste Ausgabe unseres myDVP MAGAZINS. Neben einem Überblick zu den Begriffen des Rechnungswesen geht die Redaktion diesmal auch der Frage nach, wo Berufseinsteiger in der öffentlichen Verwaltung eigentlich nach ausgeschriebenen Stellen suchen können. Außerdem hat bereits die Auslieferung einer weiteren Ausgabe unserer DVP Fachzeitschrift begonnen. Sie enthält...

Gratis-Zugriff auf epaper

Corona macht’s möglich: Digitales Arbeiten und Homeoffice sind endgültig salonfähig geworden. Um Sie bei Arbeit und Lehre/Lernen in diesen turbulenten Zeiten optimal zu unterstützen, bieten wir Ihnen ab sofort folgendes an: 3 Monate Gratis-Zugriff auf unsere Fachzeitschrift für die öffentliche Verwaltung (epaper) | Mit kompetenten Abhandlungen, praxisorientierten Fallbearbeitungen und aktueller Rechtsprechung. Unentbehrlich für Ausbildung, Studium und Praxis! Bestellung per E-Mail: zeitschrift@mydvp.de ...

Schnupperangebot: 3 Monate Zugang zur myDVP Gesetzesdatenbank

Die Zeiten sind Corona. Falls Ihr Lehrgang verschoben wurde, Sie gerade dezentral zuhause lernen möchten, sich im Vorfeld Ihrer Ausbildung/Ihres Studiums ein wenig informieren möchten oder noch nicht genau wissen, zu wann Sie Ihre DVP Printausgabe bestellen sollen - Schnuppern Sie drei Monate in unsere my DVP Gesetzesdatenbank hinein und wählen Sie neben dem Bund Ihr entsprechendes Bundesland aus. Zur Wahl...

Interessante Themen für Abschlussarbeiten

Trotz Corona naht die Zeit, in der ein Thema für die eigene Abschlussarbeit gefunden werden muss. In diesem Zusammenhang kann den widrigen Umständen auch etwas Gutes abgewonnen werden: Die Pandemie und ihre Bekämpfung werfen eine ganze Reihe interessanter Fragen auf. Seien es die Auswirkungen auf abgaben- und haushaltsrechtliche oder kommunalverfassungsrechtliche Fragen, die Zuschüssen an Sozialdienstleister nach dem neuen SodEG oder die...

Frohe Ostern!

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Maximilian Verlages wünschen Ihnen trotz und gerade in dieser schwierigen Zeit frohe Ostern. Lassen Sie uns zusammen hoffen, dass wir das gemeinsame Beisammensein mit Familienangehörigen und Freunden, das sonst die Osterfeiertage prägt und sie so besonders macht, bald nachholen können. Bleiben Sie gesund!

Coronavirus aus arbeits- und dienstrechtlicher Sicht

Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der öffentlichen Verwaltung fragen sich zur Zeit, wie sich Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus (zum Beispiel die Schließung von Kitas und Schulen) auf ihr Arbeits- bzw. Dienstverhältnis auswirken. Für Beamtinnen und Beamte hat der dbb hier aktuelle Informationen zu den gesetzlichen Regelungen zusammengestellt. Fragen von Tarifbeschäftigten beantwortet ver.di in einem FAQ rund um Corona. Dabei...

Gewalt gegen Beschäftigte des Öffentlichen Dienstes

Die meisten Beschäftigten des Öffentlichen Dienstes hätten das Ergebnis einer aktuellen Studie der Universität Gießen im Auftrag des dbb beamtenbund und tarifunion Landesbund Hessen (DBB Hessen) wahrscheinlich vorhersagen können: Viele Kolleginnen und Kollegen müssen im Laufe ihres Berufslebens Aggressionen und Gewalt erleben. Zu den besonders betroffenen Gruppen gehören unter anderem Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Jobcentern. Eine Zusammenfassung der Studie und...

Grundsteuerreform

Wie Der Neue Kämmerer berichtet, wird derzeit in mehreren Bundesländern darüber diskutiert, ob die Länderöffnungsklausel, die Bestandteil der im vergangenen Jahr vom Bundesrat beschlossenen Grundsteuerreform ist, genutzt werden sollte. Einen Überblick zum aktuellen Verfahrensstand der Grundsteuerreform und zur Umsetzung in den kommunalen Haushalten finden Sie in der DVP 2020, S. 11-13, die Sie auch als E-Paper einsehen können.

Rückgang der Bevölkerung im Erwerbsalter

Ein aktueller Bericht in der WELT stellt eindrücklich dar, wie sich der demographische Wandel im Bund insgesamt und den einzelnen Ländern in den 2020er Jahren auswirken wird: Er trifft den Arbeitsmarkt mit voller Wucht, denn die Bevölkerung im Erwerbsalter geht zunehmend zurück. Das bleibt nicht ohne weitere Auswirkungen auf die öffentliche Verwaltung. So wird nicht nur die Gewinnung von Fach- und...